Frankfurt, 20. Mai 2014


09:00 Uhr

Begrüßung durch die Moderatorin
Daniela Zimmer, Redaktion, INTERNET WORLD Business


09:15 Uhr

Erfolgsfaktoren für Ihren Online-Shop

Mehr Profit im Online-Shop
Marcus Diekmann, Geschäftsführender Gesellschafter, SHOPMACHER eCommerce GmbH & Co.KG

Vier Dimensionen des Produktdaten-Marketing
Zunehmende Professionalisierung des Produktdatenmarketings ist ein Trend, der sich auch in 2014 fortschreibt. Im Vortrag erfahren Online-Shops, welches die zentralen Erfolgsfaktoren des Produktdatenmarketings sind, die es zu beachten gilt, wenn diese sich dem Thema Produktdatenmarketing nähern wollen oder ihre aktuellen Aktivitäten effizienter gestalten wollen.
Jens Maurer, Leiter Vertrieb und Marketing PDM, SoQuero GmbH


10:30 Uhr

Kaffeepause und Zeit für Gespräche


11:15 Uhr

Mobile Commerce & Internationalisierung

Verkaufen auf der Handfläche: Mobile Web Shops mit guter Usability
Online Shopping mit Smartphone und Tablet wird immer populärer. Das Einkaufserlebnis im mobilen Web ist jedoch oft noch frustrierend. Auf Basis unserer Benchmarkstudie präsentieren wir die wichtigsten Fallstricke und Best Practices beim Design von mobilen Web Shops. Themen des Vortrags sind u.a.
• Fingerfreundliche Bedienung
• Mobile Produktrecherche
• Checkout und Registrierung
Hans-Joachim Belz, Inhaber, Anstrengungslos

Das Potenzial von Mobile-Commerce
Helmar Hipp, CEO, Ifolor Gruppe

E-Commerce: International erfolgreich verkaufen - 10 Punkte, die Sie beachten müssen
Bei der internationalen Expansion ist eine weitreichende eCommerce-Strategie ein effektives Instrument zur Erschließung neuer Märkte.
Aber wie machen Sie Ihren Shop, Ihre Prozesse und Ihr Team fit für den weltweiten Verkauf ihrer Produkte?
Welche Regeln sind zu beachten und welche Hürden gilt es zu überwinden? Gibt es Conversion-Trigger und wenn ja wie funktionieren sie?
Erfahren Sie alles, was Sie über eine erfolgreiche Internationalisierung Ihres eCommerce wissen müssen und nehmen Sie Ihre persönliche eCommerce-Checkliste mit nach Hause.
Katja Speck, VP Marketing, Sales & Business Development, asknet AG

11:15 - 13:00 Workshop*

SEO: Sailing with the wind
Welche SEO Strategien werden wesentlich und wie können diese im eCommerce implementiert werden?
Produktsuche, Produktinformationen und User Intent: Das Zusammenspiel entscheidet über den Erfolg!
Herbert Hartung, Geschäftsführer, isa-media GmbH


13:00 Uhr

Mittagessen und Zeit für Gespräche


14:00 Uhr

Der Kunde im Fokus

Digital Attraction Factor Design im E-Commerce
Sebastian Bomm, UX-Designer und Geschäftsführer, Kommerz – digitale Marken- & Einkaufserlebnisse GmbH

Persönlichkeit statt Anonymität – Die Chance für maßgeschneiderte Kundenempfehlungen
• Individuelle Beratung als Weiterentwicklung im Online-Handel
• Vergrößertes Service-Angebot als Antwort auf veränderte Konsumentenerwartungen
Tanja Bogumil, Mitgründerin und Geschäftsführerin, Kisura GmbH

Niemand verliert – man gewinnt sogar, wenn man es richtig angeht. Auf die Touchpoints kommt es an!
Connected Commerce: Geräteunabhängiges, unterbrechungsfreies Einkaufen. Es ist nicht wichtig, welche Touchpoints der Konsument für seinen Einkauf nutzt, sondern dass ihm jederzeit alle relevanten Möglichkeiten in den Phasen auf dem Weg zu seiner Kaufentscheidung zur Verfügung stehen. Diejenigen Händler, die das verstanden haben und zu nutzen wissen, brauchen weder Angst vor Showrooming noch vor Pure-Playern oder Marktplätzen zu haben.
Thorben Fasching, Director Marketing & User Experience, hmmh – Agentur für Digital Commerce & Brand Communication und Fachgruppenvorsitzender E-Commerce, BVDW e.V.


15:30 Uhr

Kaffeepause und Zeit für Gespräche


16:00 Uhr

Trends im E-Commerce & Recht

Warum E-Commerce-Unternehmen einen Chief Conversion Officer (CCO) brauchen
Wenn Conversion Optimierung jedermann's Sache ist, macht es keiner richtig.“ Yan Van Nerum, Chief Conversion Officer bei Deutschlands führendem Online-Fotoservice Pixum, erläutert, warum die Bündelung der Aufgaben bei einem CCO Sinn macht und präsentiert ausgewählte Praxisbeispiele aus dem Bereich Landingpage-Optimierung.
Yan Van Nerum, Chief Conversion Officer, Pixum

Wie der digitale Wandel der Medien den eCommerce verändert - Eine Insider-Sicht der Venture-Branche
Der Internet-Reisemarkt ist einer der größten eCommerce Märkte. SevenVentures, der Beteiligungsarm von ProSiebenSat.1, investiert aktuell unter anderem in strategische Verticals zum Thema Online-Travel. Dazu gehören weg.de, ferien.de, Tropo, billiger-mietwagen.de, mydays.de sowie reise.com und wetter.com. Durch diese Bündelung können die Partner von SevenVentures untereinander vernetzt werden - Ein Laborbericht.
Claas van Delden, Geschäftsführer, SevenVentures GmbH

Die neue Verbraucherrechterichtlinie im Fernabsatz ab 13.06.2014
Was Onlinehändler zum neuen Widerrufsrecht wissen müssen
Sabine Heukrodt-Bauer, LL.M. Rechtsanwältin, Res Media


17:30 Uhr

Ende der Konferenz


* Die Workshops sind begrenzt auf 25 Teilnehmer, Vorabregistrierung notwendig. Es werden keine Anbieter / Agenturen zugelassen.


Programmänderungen vorbehalten